(Konzert-)Fotografie - Fotokunst

2018

Für die eigene Kunst blieb bis Juni 2018 wenig Zeit - gleichzeitig - die Publikation von Büchern mit allen Detailarbeiten, erachte ich als "schönes Kunsthandwerk" - wenn man das so sieht, dann habe ich doch "etwas Künstlerisches vollbracht":

 

Im Zeitraum Januar 2016 bis Juni 2018 arbeitete ich zeitgleich an zwei Büchern. Hier war ich erstmals aus Herausgeberin tätig, koordinierte eine Ausschreibung zum Thema "Gefangensein. Drinnen und Draußen", nahm die Beiträge entgegen und wählte die Beiträge, welche publiziert werden sollten, aus. Es beteiligten sich über 900 Menschen, wir erhielten ca. 2000 Text- und/oder Bildeinreichungen. In beiden Büchern sind 46 Kurzgeschichten von 46 Autoren - 53 Gedichte und 48 Bilder von 70 Poeten und bildenden Künstlern enthalten. Die Infos zu diesen Büchern finden sich auf der Verlagswebsite: https://www.muc-verlag.de/verlagsprogramm/ 

 

Parallel dazu ging allerdings die Website www.metal-pictures.de an den Start. Dort sind mittel-/langfristig Bilder und Kurzberichte von Metal-Konzerten/-Festivals zu finden. Der Auslöser/die Idee dazu hatte ich aufgrund der tollen Möglichkeit, welche ich 2017 beim Summer Breeze Festival bekam. Ich erhielt die Akkreditierung und konnte hinter den Absperrungen, direkt vor der Bühne fotografieren.

2017

Konzertfotografie | Summer Breeze Festival | August 2017

Summer Breeze Festival | August 2017

 

Anmerkung:

 

Lt. AGB des Veranstalters gaben die Festival-Besucher*innen das Einverständnis ggf. fotografiert zu werden und erklärten sich mit Ticket-Kauf damit einverstanden, dass die Bilder ggf. veröffentlicht werden.

 

20. - 28. Juli 2017 | Sommerakademie | Leipzig

 

 

 

 

 

 

 

 

HIGHLIGHTS

14. September 2019

 

Der Münchner Künstlerverein Realtraum e.V. feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen – und bringt zu diesem Anlass auch sein neuestes Buch, »München – Geschichten, Gedichte, Bilder« (muc Verlag), heraus! In einem Abend voller Literatur, bildender Kunst und Musik präsentiert der Verein sich und seine künstlerische Vielfalt, mit einem Schwerpunkt auf dem neuen Buch.

 

 

 

Realtraum war in seinen ersten Jahren, von 2004 bis 2010,  ein »loser Zusammenschluss« von Kunst­schaffenden, die sich einmal im Monat trafen, um über ihre eigenen Werke, ob nun Text, Bild oder Musik, zu diskutieren sowie auch unter dem gemeinsamen Namen über Veranstaltungen, Netzwerken, Buchprojekte und dergleichen ein Mehr an Bekanntheit und Möglichkeiten zu erreichen. 2010/2011 wurde REALTRAUM zum eingetragenen und gemeinnützigen Verein, um dem gewachsenen Professionalitätsanspruch auch in der Form genüge zu tun. Seit 2004 fanden ca. 150 Künstlertreffen statt, es wurden ca. 90 Veranstaltungen (auch in Kooperation mit anderen Vereinen oder Künstlergruppen) organisiert und – mit »München« – vier Bücher publiziert. Das Publikum erwartet am 14. September ein variationsreicher und kurzweiliger Abend mit Literatur, bildender Kunst und Musik. Es wird amüsant und tiefgründig, und es wird klar, Unterhaltung und Anspruch gehen prima zusammen, und die Realtraum-Künstler decken ein weites Spektrum ab. Mit dabei sind: Sabine Brandl, Gisela Weinhändler, Jan-Eike Hornauer, Lothar Thiel, Simon Gerhol, Kristina Rössler-Lehnhoff, Thomas Wagner, Elisa Krimbacher, Waltraut Borchmann, Fritz Hemmer (Literatur); Max Bauer, Hedwig M. Kraus, Christoph Obermaier (bildende Kunst); Silvia Fuentes (Musik). www.realtraum-muenchen.de

 

 

###########################

##########################

Sommer 2019 | 6. - 12. Juli

 

Teilnahme an der artdidacta. Internationale Sommerakademie für bildende Kunst und Musik Innsbruck.

Kurs: Fototechnik, Lichtführung und Bildgestaltung

 

Herbst 2018

 

Teilnahme am Workshop

Wasser, Licht, Natur und Körper - Aktfotografie am See (Workshop-Leitung Anna Gallo - Haus Buchenried am Starnberger See) - hier geht es zu einigen Ergebnissen!

 

Sommer 2018

 

Herausgabe der beiden Bücher

Gefangensein. Drinnen und Draußen.

  • Kurzgeschichten
  • Bilder und Gedichte