REALTRAUM e. V. - Verein zur Förderung von Literatur, bildender Kunst und Musik

 

Die Kunst hat für mich von klein auf eine sehr große Bedeutung. Bereits im Kindesalter bemalte ich alles, was zu bemalen war und verformte ich alles, was zu verformen war, schrieb das auf, was mich bewegte. 

 

2003 traf ich Sabine Brandl (Autorin).

Gemeinsam hatten wir die Idee eine Gruppe zu gründen, deren Ziel es sein sollte, sich gemeinsam und gegenseitig im kreativen Prozess zu fördern. Wir wollten zusammen mit weiteren Literaten, bildenden Künstlern und Musikern etwas Neues schaffen. Ziel ist es nach wie vor: Jede/r Einzelne sollte sich dadurch weiterentwickeln können. Literaten und Künstler brauchen Träume für ihre Inspiration. Wir wollen unsere Träume real werden lassen, wir wollen etwas Greifbares und Neues schaffen. 

 

2004 gründeten wir den Verein zur Förderung von Literatur, bildender Kunst und Musik REALTRAUM München. Seit 2004 organisiere ich zusammen mit Sabine Brandl kulturelle Veranstaltungen (Lesungen und Ausstellungen mit musikalischer Umrahmung) in München. Zudem findet einmal monatlich ein sogenanntes Künstlertreffen statt, welches ich gelegentlich moderiere. Hier geht es um die Diskussion der präsentierten, eigenen Kunstwerke. 

 

Anfangs war dies lediglich ein loser Zusammenschluss von einigen Leuten, die sich regelmäßig über ihre eigene Kunst und Literatur austauschten. Nach und nach entwickelten wir gemeinsame Ziele und Projekte, die wir Schritt für Schritt und gut organisiert umsetzen.

 

Seit 2010 ist REALTRAUM ein gemeinnütziger, eingetragener Verein. Ich führte bis 01/2012 den 2. Vorsitz, seit 02/2012 ist mein Aufgabenschwerpunkt "Finanzen und Formelles", zudem kümmere ich mich um die interne und externe Kommunikation (Website, Mitgliederanfragen, Medien, Öffentlichkeitsarbeit, Vorbereitung der Künstlertreffen, Koordination und z.T. Organisation der Veranstaltungen).

 

 

HIGHLIGHTS

14. September 2019

 

Der Münchner Künstlerverein Realtraum e.V. feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen – und bringt zu diesem Anlass auch sein neuestes Buch, »München – Geschichten, Gedichte, Bilder« (muc Verlag), heraus! In einem Abend voller Literatur, bildender Kunst und Musik präsentiert der Verein sich und seine künstlerische Vielfalt, mit einem Schwerpunkt auf dem neuen Buch.

 

 

 

Realtraum war in seinen ersten Jahren, von 2004 bis 2010,  ein »loser Zusammenschluss« von Kunst­schaffenden, die sich einmal im Monat trafen, um über ihre eigenen Werke, ob nun Text, Bild oder Musik, zu diskutieren sowie auch unter dem gemeinsamen Namen über Veranstaltungen, Netzwerken, Buchprojekte und dergleichen ein Mehr an Bekanntheit und Möglichkeiten zu erreichen. 2010/2011 wurde REALTRAUM zum eingetragenen und gemeinnützigen Verein, um dem gewachsenen Professionalitätsanspruch auch in der Form genüge zu tun. Seit 2004 fanden ca. 150 Künstlertreffen statt, es wurden ca. 90 Veranstaltungen (auch in Kooperation mit anderen Vereinen oder Künstlergruppen) organisiert und – mit »München« – vier Bücher publiziert. Das Publikum erwartet am 14. September ein variationsreicher und kurzweiliger Abend mit Literatur, bildender Kunst und Musik. Es wird amüsant und tiefgründig, und es wird klar, Unterhaltung und Anspruch gehen prima zusammen, und die Realtraum-Künstler decken ein weites Spektrum ab. Mit dabei sind: Sabine Brandl, Gisela Weinhändler, Jan-Eike Hornauer, Lothar Thiel, Simon Gerhol, Kristina Rössler-Lehnhoff, Thomas Wagner, Elisa Krimbacher, Waltraut Borchmann, Fritz Hemmer (Literatur); Max Bauer, Hedwig M. Kraus, Christoph Obermaier (bildende Kunst); Silvia Fuentes (Musik). www.realtraum-muenchen.de

 

 

###########################

##########################

Sommer 2019 | 6. - 12. Juli

 

Teilnahme an der artdidacta. Internationale Sommerakademie für bildende Kunst und Musik Innsbruck.

Kurs: Fototechnik, Lichtführung und Bildgestaltung

 

Herbst 2018

 

Teilnahme am Workshop

Wasser, Licht, Natur und Körper - Aktfotografie am See (Workshop-Leitung Anna Gallo - Haus Buchenried am Starnberger See) - hier geht es zu einigen Ergebnissen!

 

Sommer 2018

 

Herausgabe der beiden Bücher

Gefangensein. Drinnen und Draußen.

  • Kurzgeschichten
  • Bilder und Gedichte