Fotografie

 

"Jeder kann knipsen. Auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten. Photographieren ist nur insofern Kunst, als sich seiner die Kunst des Beobachtens bedient. Beobachten ist ein elementar dichterischer Vorgang. Auch die Wirklichkeit muss geformt werden, will man sie zum Sprechen bringen."

– Friedrich Dürrenmatt

 

Aktuelles

Sitzkissen von oben
Isolation | Panometer Leipzig 13. März 2020
Blick nach drinnen | Baumwollspinnerei Leipzig 15. März 2020
Blick nach drinnen | Baumwollspinnerei Leipzig 15. März 2020
Bei Ajui (Fuerteventura) | Januar 2020
Bei Ajui (Fuerteventura) | Januar 2020
Frauenkirche München | Februar 2020
Frauenkirche München | Februar 2020
Zeiten unter Druck | Februar 2020
Zeiten unter Druck | Februar 2020
Fernrohr aus Holz ohne Durchblick | Januar 2020
Fernrohr aus Holz ohne Durchblick | Januar 2020

Weiteres

HIGHLIGHTS

2020

 

Initiierung und Durchführung der monatlichen Online-Lesereihe #livemuc

 

Online-Lesereihe des muc Verlags – immer am ersten Freitag im Monat – Beginn: 19.30 Uhr – Ort: überall und auf der ganzen Welt – LIVE zu sehen und zu hören auf YouTube, Zoom.

 

An jedem ersten Freitag im Monat lesen Autor*innen ihre Texte, die in einem oder mehreren Büchern des muc Verlags publiziert sind. Die Autor*Innen kommen virtuell direkt zu dir nach Hause (oder wohin du möchtest) und unterhalten dich mit kurzweiligen und originellen Geschichten oder Gedichten.

 

Hier geht´s lang ...

 

 

##########################

Publikation 2018

 

Herausgeberschaft von zwei Bänden zum Thema "Gefangensein"